Willkommen

Aktuelles!

„Wie schön ist doch der Blick aus meinem Fenster“ ist einer meiner ersten Filme, die ich aus tiefster Intuition gemacht habe. Im Zusammenhang mit meiner Ausstellung „Pforten der Wahrnehmung“ 2015 im Osthaus Museum Hagen habe ich ihn digitalisieren lassen. Die Musiker des Projekts Dream Control – Steve Schroyder, früher Mitglied von Tangerine Dream, und Zeus B. Held, ehemals Birth Control – haben zu dem Film eine gleichsam kraftvolle wie einfühlsame Musik geschrieben. Der Film erzählt sehr viel von meinen Ängsten, meiner Sehnsucht, meinem Ursprung. Er ist auf Super-8 Film gedreht, und ich hatte ihn wohl 30 Jahre nicht mehr gesehen. Er ist einer meiner besten Filme.

Den Film anschauen!